Unsere Seite befindet sich zur Zeit noch im Aufbau und ist vorerst nur für mobile Endgeräte optimiert, bitte entschuldigen Sie etwaige Grafikfehler.

Tradition

Die Alte Maschinenhalle an der Grünewalder Straße im Zentrum Solingens ist eine absolut außergewöhnliche und einzigartige Location im Bergischen Land. Das rustikale Interieur unterstreicht den Charme und zeugt von der Frühphase der industriellen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts.

Das ehemalige Dampfmaschinen- und Kesselhaus wurde 1921-23 für die dort ansässige Firma “Friedr. Herder Abr. Sohn” erbaut. Mit Umstellung der Antriebe auf Elektrizität wurde dieses Kraftwerk gebaut, um einen Großteil des benötigten Stroms direkt am Firmensitz zu produzieren.

Während der Weltkriege wurden große Teile des Werksgeländes zerstört, lediglich das Verwaltungsgebäude, in dem heute das Gründer & Technologiezentrum sitzt und die Maschinenhalle blieben weitgehend erhalten und stehen daher heute unter Denkmalschutz.

Der massive Backsteinbau ist dank der zahlreichen Hochrechteckfenster mit ausreichend Tageslicht versorgt. Das Gebäude wird durch zwei Doppeltüren erschlossen, eine führt in die ehemalige Kesselhalle, die andere in die Maschinenhalle. In letzterer steht eine Tandem-Verbunddampfmaschine nebst einem imposanten Schwungrad welches zum Antrieb eines Synchrongenerators letztlich für die damalige Stromerzeugung von über 400.000 Watt sorgte. Das war vor fast 100 Jahren eine gewaltige Leistung – Die Maschine ist bis heute gut erhalten und Zeugnis industrieller Entwicklung der Schneidwarenindustrie in Solingen.

Heute bildet die Maschine einen wahren “Hingucker” in der Location. Neben vielen weiteren erhaltenen historischen Elementen ist die Schalttafel mit darüberliegender Wandmalerei erwähnenswert. Der Sockelbereich der Halle ist zudem mit Fliesen verblendet. Der Boden ist mit weitesgehend erhaltenen Fliesen im Schachbrettmuster belegt.

Nach aufwändiger Sanierung in 2019/20 wurde dieses historische Gebäude zu einer Eventlocation umgebaut. Ziel war es, dieses Baudenkmal zu bewahren und für eine moderne, zeitgemäße Nutzung herzurichten. Die historischen Elemente wurden liebevoll renoviert und durch neueste Technik in Szene gesetzt.

Heute bietet die Alte Maschinenhalle zahlreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen aller Art. Neben den individuellen Nutzungsoptionen innerhalb des Gebäudes steht zudem eine großzügige Außenfläche zur Verfügung.

Kontakt

Jetzt unverbindlich anfragen !

Adresse

Grünewalder Straße 28-31

42657 Solingen